Sprüche zum Schmunzeln

Markus Büttel

Bei Besuch können lustige Sprüche zum Schmunzeln die letzte Rettung sein, wenn die Situation angespannt ist und kein vernünftiges Gespräch zustande kommt und bringen fremde Menschen näher aneinander. Lange Auto – oder Zugfahrten sind oftmals eine unerträgliche Qual, wenn sie nie zu enden scheinen.

Sprüche zum Schmunzeln, die vielleicht sogar noch zum Nachdenken anregen sorgen in solchen Momenten für gute Stimmung, sodass man nicht mehr merkt, wie die Zeit im Auto vergeht. Wer sagt aber, dass man nicht auch alleine Spaß haben kann? Ist man krank oder zu Hause einfach nur gelangweilt, kann man sie auch für sich selbst lesen. Lustige Sprüche lockern bei jedem die Stimmung auf, egal ob jung oder alt; und fängt man einmal damit an, dann merkt man ganz schnell, dass man nie genug davon hat. Die besten Sprüche, die zum Schmunzeln anregen.

Die besten Sprüche zum Schmunzeln

In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Lande zur Unterhaltung der anderen.


Den Autoschlüssel suche ich,
verflixt noch einmal, ich find ihn nicht.
Wo habe ich ihn nur hingelegt,
wann hab ich das Auto letztens bewegt?
Wo habe ich es abgestellt?
Mir diese Hektik nicht gefällt.
Am besten rufe ich an meine Frau,
die weiß es sicher ganz genau.
Doch dazu brauche ich mein Telefon,
ich finde es nicht, was macht das schon.
Dann rufe ich es eben an,
mit dem Festnetzanschluss, ich denke dran.


Des Menschen Zeit auf Erden wird schnell verrinnen,
wenn er durch Eile will mehr Lebenszeit gewinnen.


Man kann viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die drinnen sind, können sowieso nicht heraus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.


Möchtest du wen zum Schmunzeln bringen,
versuch es nicht um’s Hände ringen.
Lach ein wenig und sei du selbst,
pass nur auf, dass du nicht aus den Bäumen fällst.


Nichts auf der Welt ist von solcher Dringlichkeit,
dass man zum Warten nicht stets ist bereit.


An einer dunklen Straßenecke,
rate, was ich dort entdecke,
sitzt mies gelaunt im Abendrot,
ein klitzekleines Schmolllkornbrot.


Ist Dir das Glück einmal eines der treuen,
kannst Du Dich über viele Freunde freuen.
Doch verfolgt Dich dann mal das Pech,
dann sind die Freunde plötzlich alle “wech”.

Schmunzeln Sprüche Bilder

Weitere Sprüche zum Thema Schmunzeln Sprüche

Es spricht jener viel zu viel, wer nicht viel zu sagen hat,
und wer viel zu sagen hat, lässt sprechen sie, an seiner statt.


Das letzte Wort gehört zu Recht den Frauen,
so war es immer und so wird es immer sein,
der Mann ist doch so leicht zu durchschauen,
und am Ende fällt ihm stets nichts mehr ein.


Es folgt den Dummen der Verstand,
doch viel zu langsam er gerannt,
wird es im Schädel auch nicht heller,
sind die Dummen trotzdem schneller.


Der Klügere gibt nach, seiner Klugheit wegen, doch spricht hier so manches Argument dagegen.
Auch wer zuletzt lacht, der am Besten lacht, hat für mich nie viel Sinn gemacht.
Ich erzähle es euch, damit ihr es wisst, der Klügere gibt nach, bis er am Ende der Dumme ist.
Und wer zuletzt lacht, das sag´ ich Dir nun ungeniert, der hat es einfach nicht eher kapiert.


Das Reden ist Silber, das Schweigen ist Gold,
und der wahren Ehrlichkeit, der bleibt das Glück stets hold.
Doch leider ist dies eine große Lüge, die Unwahrheit,
denn das Leben liebt den Zufall und die Willkürlichkeit.
Drum tu´ was Du für richtig hältst, an all´ Deinen Tagen,
ob Du einen Fehler machst, kann man ja doch erst hinterher sagen.


Am Festnetz ich stehe und überlege,
meine Nummer vom Handy ich nicht zusammen kriege.
Die Nummer meiner Frau mir fehlt,
hab ich sie letztens nicht gewählt?
Ohje, das war vom Handy aus,
so langsam gehen mir die Ideen aus.
Muss doch beginnen mit dem Suchen,
selbst die Nachbarn hören mich noch fluchen.
Verdammt, ich es nun eilig habe,
der Chef wartet nicht, welch eine Gabe.
Am Auto komme ich vorbei,
dort steckt der Schlüssel, Ei Ei Ei.
Auch das Handy sehe ich,
es klingelt, auf dem Beifahrersitz versteckt es sich.


Manche Menschen können gut backen, andere besonders gut kochen – Ich kann halt besonders gut essen!


Fritzchen war meist traurig,
und wusste nicht warum.
Meistens blas er Trübsal
und stand nur dumm herum.
Da kam das kleine Lieschen
und gab ihm einen Tritt,
“Steh nicht so dumm rum,
komm lieber mit mir mit”
Was uns die Geschichte zeigt,
ist nicht schwer zu sagen.
Such dir jemand der zu dir hält,
dann brauchst du nicht mehr Klagen.

Über Markus Büttel

Hallo, ich bin Markus und liebe leidenschaftlich gerne alle Arten von Sprüchen und Witzen für jede Situation. Mit meinen Kollegen suche ich immer nach den neuesten und aktuellsten Sprüchen, dabei ist das Thema immer nahe dran am Leben der Leser. Ich freue mich auf eure Meinung und weitere Anregungen zu den jeweiligen Sprüchen. Daneben sammle ich interessante Aphorismen und Zitate und sinniere über diese in eigens erstellten Werken, die mit meinen philosophischen Überlegungen gefüllt werden.