Weihnachtsbaum mit Weihnachtsschmuck

Religiöse Weihnachtssprüche und christliche Weihnachtswünsche

Markus Büttel

Christliche Weihnachtsgedichte regen zum Nachdenken an und besinnen auf den Kern des Weihnachtsfests. Religiöse Weihnachtssprüche sind deshalb so beliebt wie immer. In fast allen Ländern der Welt (eine Ausnahme bildet der arabisch-muslimische Kulturkreis) wird das Fest mit teils gleichen und teils unterschiedlichen Bräuchen gefeiert.

Neben dem “Weihnachtsmann”, dem “Weihnachtsbaum” zählen auch unzählige Weihnachtslieder und Weihnachtssprüche zum wichtigen Bestandteil dieses Festes. Gerade religiöse Weihnachtssprüche dienen dem Zweck auf den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes zu verweisen. Eine Sammlung dieser christlichen Weihnachtswünsche und Gedichte wurde hier zusammengetragen und steht kostenlos zur Verfügung.

Religiöse Weihnachtssprüche und christliche Weihnachtsgedichte besinnlich

Freun Sie sich nicht nur aufs Weihnachtsgeld
denn nicht nur das ist es, was zählt.
Wir feiern die Geburt von Gottes Sohn
ist er nicht mehr wert als ihr Lohn?


Ich möchte nicht viel und nicht lange reden
Gesegnete Weihnacht wünsch ich ein jedem!
Möge beschützen Euch der Herr
dass es Euch gut geht, das wünsch ich so sehr.

Höret wie die Glocken läuten,
Die Geburt Christi feiern wir heute.
Die Glocken läuten fern und nah,
geboren ist er, der Heiland ist da!


Am Weihnachtsbaum leuchten die Kerzen
Es duftet nach Lebkuchenherzen
Die Kinder singen Weihnachtslieder,
und endlich sehe ich Dich wieder
Weihnachten ist ein religiöses Fest,
doch Plätzchenduft und heißer Punsch,
darf fehlen nicht und ein lieber Weihnachtswunsch


Ich schenke Dir zur Weihnacht gemeinsame Zeit
und ein Stück Geborgenheit.
Ich halte Dich und Du hälst mich
Vertrau auf mich wie ich auf Dich


Im Ofen bruzzelt die Weihnachtsgans,
Oma backt Plätzchen mit Ute und Hans.
Endlich ist sie da, die Heilige Nacht.
Mit diesem Gruß hab ich ganz lieb an Dich gedacht


Es ist die Zeit der Ruhe und des Friedens,
die Zeit der Besinnlichkeit und des Liebens.
Die Zeit von Keksen und herrlichem Duft,
die Zeit in der niemand hektisch ruft,
die Zeit wenn Kinderaugen strahlen
und für das Christkind Bilder malen.
Dann ist es wieder so weit,
dann ist Weihnachtszeit.


Der Heilige Abend ist gekommen,
die Gans aus dem Ofen genommen,
Die Kinder sind schon aufgeregt,
Päckchen wurden unter den Christbaum gelegt.
Weihnachten ist das Fest der Liebe
wenn es doch immer Weihnachten bliebe!


Ein Kind wurde geboren
in dunkler kalter Nacht
Ein Kind voller Licht und Liebe
Hat uns Hoffnung gebracht.
Alle Jahre wieder
wird dieses Kindes gedacht
Das Kind aus Licht und Liebe,
das uns die Weihnacht gebracht


Zur Weihnacht kommt ein helles Licht,
das jeden Schatten bricht
Alle Jahre wieder
Zur Weihnachtszeit zu uns gebracht,
in dunkler Winternacht
Alle Jahre wieder
Es bringt dir Frieden in Dein Herz,
befreit die Welt von Hass und Schmerz
Alle Jahre wieder


Sie ist wieder da,
die stillste Zeit im Jahr.
Alles ist besinnlich mit Liebe im Herzen,
am Adventkranz brennen die ersten Kerzen.
Der Nikolo vor der Türe steht,
und Knecht Ruprecht dahinter geht.
Menschen warten auf das Christkind,
welches man in der Krippe find.
Jesus ist geboren, Halleluja,

Religiöse Weihnachtssprüche und christliche Weihnachtswünsche Bilder

religiöser Weihnachtsspruch mit Plätzchen

Tanne mit Schnee mit Weihnachtsspruch

Plätzchen-Bild mit Weihnachtsspruch

Schneebild mit religilösen/christlichen Weihnachtswünschen

Christlicher Weihnachtsspruch mit Bildhintergrund

Weitere Religiöse Weihnachtssprüche und christliche Weihnachtswünsche

Gebrannte Mandeln, Pfeffernüsse
Makronen, Äpfel, Schokoküsse
Dazu noch Plätzchen bunt und süß
und Marzipan und das und dies.
Der Christbaum ist ein Zuckerbaum,
seine Früchte sind ein Weihnachtstraum
Den süßen Traum sende ich Dir
als liebster Weihnachtsgruß von mir.


Schrille Nacht, hektische Nacht
niemand schläft, alles wacht
Kaufhausluft und Kassenklingeln
übertönt das Glöckchenklingen
Päckchenberge, Geschenkezeit.
Auch dieses Jahr ist es soweit-
Seid zum Einkaufen bereit,
Ach Du hektische Weihnachtszeit!


Ein christliches Fest, es steht vor der Tür.
Frohe Weihnachten, das wünsch ich Dir.
Mögen wir uns bald doch wiedersehen,
bekommst jetzt schon meinen Segen.


Wunderkerzen, Plätzchenduft,
Weihnachten liegt in der Luft
Doch lieber noch als Pfeffernüsse
schick ich Dir liebe Weihnachtsküsse


Es ist eine ganz besondere Zeit,
wenn es still wird und draußen schneit.
Wenn alles voll mit Plätzchenduft
und Mama in die Stube ruft,
die Kerzen am Adventkranz brennen
und Kinder es nicht mehr erwarten können.
Dann ist Weihnachten nicht mehr weit
die besinnliche und stille Zeit.


Schokolade, Nuss und Apfelkern
Printen, Plätzchen hab ich gern
Doch am allerliebsten hab ich Dich
Mit diesem Gruß denk ich an Dich


Weihnachten, das Fest von Jesu Christi,
besinnen wir uns auf das Wesentliche.
Familie, Gesundheit und Liebe.
Das Beisammen sein, endlich wieder..
Im Herzen ist es besonders warm,
mit einem Gruß nehm ich Dich in den Arm.


Jedes Jahr zur selben Zeit,
wenn es kalt wird und draußen schneit,
die Eltern hektisch durch die Straßen rennen
und überall die Kerzen brennen.


Langsam stapft der Vater durch den Schnee,
er holt den Christbaum von der Höh’.
Die Kinder freuen sich auf den Weihnachtsmann,
was der wohl wieder bringen kann?
Mama Kekse bäckt und in der Küche steht,
während draußen der Schneesturm weht.
Weihnachten ist nicht nur für Kinder ein tolles Fest,
auch die Erwachsenen freuen sich jetzt
auf die besinnlichste Zeit im Jahr.

Über Markus Büttel

Hallo, ich bin Markus und liebe leidenschaftlich gerne alle Arten von Sprüchen und Witzen für jede Situation. Mit meinen Kollegen suche ich immer nach den neuesten und aktuellsten Sprüchen, dabei ist das Thema immer nahe dran am Leben der Leser. Ich freue mich auf eure Meinung und weitere Anregungen zu den jeweiligen Sprüchen.